Willkommen in meiner Welt

Sarah, mein Name. Ich bin 17 Jahre alt und wohne in einer kleinen Wohung, zusammen mit meinem Freund. Ich rauche, leider Gottes, trinke dafür aber herzlich wenig . Mein Leben ist eigentlich perfekt, nur manche Dinge irritieren mich. Meine Schwester ist leider Drogensüchtig und meine Familie kolerisch. Ansonsten ist mein Leben einfach fast perfekt. Natürlich gibt es immer Momente, an denen ich sage 'Scheiße, ich hab kein Bock mehr', aber ich weiß, das diese auch wieder vorbei gehen. Ich habe nette Freunde, die immer zu mir halten und einen großartigen Freund, der mich in manchen schweren Momenten aufputscht und sagt 'hey, das Leben geht doch weiter'...naja...Aber bis ich zudem Entschluss kam, dass das Leben nicht immer Scheiße ist, hat's auch eine Weile gedauert. Erst habe ich angefangen meinen Lebensstil zu verändern, dann mein Negativ-Denken, dann meine Antriebslosigkeit. Und habe gelernt ein wenig Ehrgeiz und Stolz zu besitzen, um etwas an mir zu verändern ! Und es hat ganz großartig funktioniert ;-). Und nun stehe ich vor meinem fast perfekten Leben. Ich gehe aufs Gymnasium und arbeiten. Das ist oftmals ziemlich anstrengend, denn wenn man drei Stunden arbeiten muss, dann aber auch noch bis um drei Schule hat, kann ein das oftmals auch ganz schön stark einnehmen... Aber es ist ein tolles Gefühl Abends ins Bett zu gehen, und zu wissen, das man was getan hat Und außerdem weiß ich ja, dass ich das nicht bis an mein Lebensende machen muss. Ich habe ja schließlich auch bestimmte Vorstellungen, wie mein Leben später aussehen soll. Ich würde gerne Autorin werden, und Psychologin. Oder Zeichnerin, für Filme oder Architektur. Aber dessen bin ich mir noch nicht ganz bewusst, und es werden - schätze ich- noch einige Jahre ins Land gehen, bis ich das endlich weiß. Und ich verfasse außerdem gerne Blogs. !!! Ich diskutiere gerne mit anderen Menschen und schreibe auch gerne Monologe, Gedichte und Kurzgeschichten. Davon wird hier wahrscheinlich eine Menge zu lesen sein, so mit der Zeit. Ich hoffe, das euch meine Geschichten, Monologe, Gedichte und Blogs ansich gut gefallen werden. Ich freue mich schon auf Eure Kritik oder Kommentare. Und ich freue mich auf meine Leser/innen.

 

Mit erschreckend freundlichen Grüßen,

die Sarah

5.8.08 23:06

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen